Pressemitteilungen der menten GmbH

mentengmbh beim POW3R Kongress in Schweinfurt

menten GmbH auf der POW3R in Schweinfurt

Am 13. und 14. November 2018 traf sich die IBM i-Community im Hotel Mercure in Schweinfurt. Auf der Fachtagung des Midrange Magazins und der Usergemeinschaft Common werden regelmäßig die neuesten Trends der Branche vorgestellt und diskutiert. Die menten GmbH informierte auf der POW3R über EDI im IBM i-Umfeld und hielt dazu auch einen Fachvortrag.

Neben der Bestandskundenpflege am eigenen Messestand diente das Event der menten GmbH auch zur Anbahnung neuer Projekte. Im Zuge der bevorstehenden ISDN-Ablösung stehen viele Unternehmen derzeit vor der Aufgabe, ihre EDI-Struktur zu erneuern. Auch vor dem Hintergrund unternehmerischer Zentralisierung müssen Firmen das Thema EDI neu anpacken.

Ein Trend, den menten vor allem im Mittelstand registriert: Anwender gehen wieder verstärkt auf Inhouse-EDI-Lösungen. Denn deren Betreuung durch einen Hersteller funktioniert in der Regel besser und schneller, als wenn man die Themen EDI-Konvertierung/EDI-Kommunikation komplett an einen Dienstleister auslagert. Von diesem Trend profitiert auch die menten GmbH.

Agilität in den Prozessen durch Modernisierung oder Neuentwicklung von Anwendungen - dies war eines der Hauptthemen der POW3R in Schweinfurt. Administratoren, Entwickler und Datenbank-Spezialisten nutzten die Messe, um in Workshops ihr Fachwissen zu aktualisieren mit dem Ziel, agile digitale Unternehmensprozesse mit modernen Methoden zu unterstützen. IBM informierte in einer Key Note darüber, was hinter Watson steckt und wie diese bahnbrechende Technologie bereits heute die Basis von realen kognitiven Lösungen ist.

Zurück zur Übersicht